[Raumgestaltung Bunger] [Über uns] [Kontakt] [Impressum]
Raumgestaltung Bunger
[Gardinen] [Sonnenschutz] [Insektenschutz] [Angebote] [Download]

Pflegetipps

[Plissee] [Rollo] [Jalousie] [Vertikal] [Dachfenster] [Flächenvorhang] [Pflegetipps]

Abbürsten und Absaugen kann man grundsätzlich alle Sonnenschutzprodukte. Sonnenschutzstoffe darf man nie auswringen, nur abtropfen lassen. Auf kleinster Stufe sind manche Stoffe auch bügelbar. Achtung! Zu feucht abwischen kann Wasserflecken erzeugen.

Jalousie
Ein sehr pflegeleichtes Produkt, wenn man es regelmäßig säubert! Einfach Lamellen ganz schließen, und die Lamellen von beiden Seiten feucht, am besten mit einem Mikrofasertuch, abwischen. Es sind auch spezielle Jalousiebürsten bei uns erhältlich.

Rollo
Aufgrund dessen, dass der Stoff mit der Technik fest verbunden ist, kann man den Stoff nur abbürsten und absaugen.

Lamellen - Vertikalvorhang
Alle unsere Lamellenstoffe sind wie folgt feucht abwischbar: Diese Stoffe sind durch ihre Beschichtung weitgehend vor Verschmutzung geschützt.

Sollte es dennoch einmal zu einer Verunreinigung kommen, so können diese Stoffe vorsichtig mit einer weichen Bürste abgebürstet werden. Bei stärkerer Verschmutzung kann der Stoff auch mit einem nebelfeuchten (nicht tropfend naß!) Tuch abgewischt (nicht reiben!) werden.

Zum Befeuchten des Tuches kann ein mildes Waschmittel, das mit maximal 30 °C warmen Wasser verdünnt ist, verwendet werden.

Bitte auf keinen Fall Reinigungs- oder Desinfektionsmittel auf das Reinigungstuch oder direkt auf den zu reinigenden Stoff aufbringen.

Unsere TREVIRA CS® Lamellen sind sogar “maschinenwaschbar“:Je 10 Lamellen locker zu einem Paket zusammenrollen und in ein handelsübliches Waschnetz geben. Das so entstandene Bündel kann bei max. 30 °C in der Maschine im Schonwaschgang gewaschen werden (evtl. Feinwaschmittel zufügen). Stoff nicht schleudern, sondern tropfnass zum Trocknen aufhängen.

Falls notwendig, können die Lamellen wie Synthetics auf kleinster Stufe gebügelt werden.

Plissee - Faltstore
Die Plissierung der Falten unserer Stoffe, ist absolut dauerhaft. Dennoch ist folgendes zu beachten: Um eine korrekte Faltenbildung und damit eine einwandfreie Funktionsfähigkeit Ihrer Plisseeanlage zu gewährleisten, beachten Sie bitte, dass die Plisseeanlage 1 x wöchentlich regelmäßig geschlossen wird.

Wenn dies z.B. durch längere Abwesenheit, Urlaub etc. nicht möglich sein sollte, kann es sein, dass Sie beim ersten Öffnen des Plissees mit der Hand etwas „nachhelfen“ müssen damit alle Falten sich korrekt zusammenschieben. Lassen Sie das Plissee dann ein paar Stunden in dem Zustand, danach lässt es sich wieder normal benutzen.

Wenn der Stoff waschbar ist, (sonst abbürsten und saugen) die Anlage aus dem Fenster nehmen und in lauwarmen Wasser mit Feinwaschmittel in der Badewanne schwenken. Mit sanften Wasserstrahl auswaschen, zusammenfalten, ausdrücken. Mehrmals öffnen und schließen, damit keine Falten verkleben. Dann feucht aufhängen, mehrmals auf- und ab bewegen, damit sich keine Falten verkleben. Am Fenster im geschlossenen Zustand trocknen lassen.

PDF Download: Pflegeanleitung Plissee

Verantwortung
Die oben stehenden Empfehlungen wurden mit Sorgfalt verfasst. Dennoch können wir keine Verantwortung für die Ergebnisse der Reinigung übernehmen.

 

Unser Waschservice

Natürlich bieten wir einen günstigen Waschservice für Ihre Sonnenschutzprodukte an. Wir holen Ihre Anlagen ab, waschen und bringen sie wieder fachgerecht an.

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit uns: 04952/5665